Zeitalter des Kunden

trademate begleitet Händler auf dem Weg in das „Zeitalter des Kunden“

trademate, die eBusiness Software der Potsdamer onrooby GmbH, ermöglicht kundenfreundliche Einkaufserlebnisse bei stationären und Online-Händlern.

Besonders jetzt, im vorweihnachtlichen Ansturm auf Händler und Geschäfte, wird eines ganz besonders deutlich: Kunden stellen immer höhere Ansprüche an die Qualität und den Service des Einkaufserlebnisses. Egal ob im stationären Ladengeschäft oder im Online-Shop. Artikel in unterschiedlichsten Varianten müssen stets und zu jedem Zeitpunkt in ausreichender Menge verfügbar sein. Service und Produktberatung genießen höchste Priorität.

Kurz: Das „Zeitalter des Kunden“, das Forrester Research ausgerufen hat, steht nicht bevor, vielmehr befindet sich der Markt schon mitten in diesem Prozess.
Mittlerweile kaufen laut Statistischem Bundesamt mehr als 45 Millionen Deutsche online ein. Die Grenzen zwischen Online-Geschäft und klassischem stationärem Handel lösen sich mehr und mehr auf. Wie kombiniert man beide Welten intelligent und vor allem effizient ist eine der vordringlichsten Fragen, die sich Händlern derzeitig stellt.

trademate stellt sich im Dienste seiner Kunden dieser Herausforderung seit Anfang 2014 und bietet ein modernes Warenwirtschaftssystem mit integriertem Webshop aus einem Guss.
Produkt- und Kundendaten managen, Waren einkaufen, Lagerbestände verwalten und nahtlos im Geschäft oder im Webshop online verkaufen. Und das alles komplett schnittstellenfrei.

Neben einer Vielzahl von nützlichen Features sticht besonders das dynamische Verfügbarkeitscockpit heraus. Dieses stellt sicher, dass jederzeit in allen Verkaufskanälen ausreichend Warenbestand zur Verfügung steht.
In Verbindung mit dem innovativen Oberflächen- und Bedienungskonzept steht damit ein Werkzeug zur Verfügung, dass alle für die komplexen Abläufe im Handelsgeschäft erforderlichen Informationen auf wenigen Seiten übersichtlich und intuitiv für den täglichen Gebrauch optimiert. Webbasiert und damit 24 Stunden verfügbar.

Sascha Quindt, Gründer und Geschäftsführer der onrooby GmbH, zieht nach 9 Monaten erfolgreicher Positionierung von trademate am Markt Bilanz und sieht sich vor allem durch das positive Echo der Händler in dem eingeschlagenen Weg mit trademate bestätigt.
„Schon bei dem ersten Entwicklungsfahrplan für trademate haben wir konsequent auf die Bedürfnisse unserer Kunden und vor allem auf die zu erwartenden zukünftigen Marktanforderungen geachtet. Letztendlich haben wir versucht, die Sicht der Kunden unserer Kunden als Maßstab an unser Produkt anzulegen.
Damit haben wir offensichtlich genau ins Schwarze getroffen, denn mit trademate ist genau die Software an den Start gegangen, die Zeit und Freiräume fürs Wesentliche im täglichen Geschäft bereitstellt: Der Suche nach der optimalen Gestaltung des Einkaufserlebnisses des Kunden.“